Schafschur bei den Zackelschafen

Jetzt ist es doch schon wieder fast zwei Wochen her, dass ich bei einer Schafschur zugeschaut habe. Und weil ich die Schäfchen so mag und sie so nett sind, gibt es nun allerhand Bilder.

Schafe09

Der ein oder andere wird sich vielleicht wundern. Schafschur im Herbst? Dachte ich auch erst. Aber es ging nur um die ungarischen Zackelschafe und die müssen wohl zweimal im Jahr geschoren werden. So also sah ich mir das erste Mal an, wie Schafe geschoren werden. Bei einem Schäfer hier aus der Region, mit gemischter Herde. Es gab wie schon gesagt die Zackelschafe, Schwarzkopfschafe, Merinos und Skudden und “Gemixte”. Ziegen waren auch noch anbei und natürlich der obligatorische Schäferhund.

Schafe05

Das Ganze ging sehr nett im familiären Kreis und einer Hand voll Neugieriger vonstatten. Das Wetter war prima spätsommerlich-frühherbstlich und ich hatte echt Spaß. Die Schafe bekommen oft Besuch von Kindern, Kindergartengruppen, etc. und waren sehr kontaktfreudig und verschmust. Da ging mir doch sehr das Herz auf und ich hätte gerne das ein oder andere eingepackt.

Es wurden nur noch einige Zackelschafe geschoren. Das sind diese netten Typen hier mit den gedrehten Hörnern und der Minipli-Frisur dazwischen.

Schafe10

Das Beste war, dass ich mir eins aussuchen durfte, dessen Wolle ich dann kaufte. Das war dann diese Dame hier.

Schafe08

Schafe01

Und hinterher sah das dann so aus. OOOh!
Ich war echt erstaunt wie ruhig das vonstatten geht. Ich hatte mir das immer viel hektischer vorgestellt.

Schafe03

Schafe06

Schafe02

Das war ein sehr schöner Ausflug, bei dem ich ordentlich Schafe ins Koma gekrault habe und zufrieden mit einem kleinen Sack Wolle heimgekehrt bin. Ach hätte ich doch auch ein Schäflein! ;)

Was ich mir der Wolle mache weiß ich nicht so recht. Sie ist echt schön, ganz dunkelbraun, fast schwarz und glänzend. Aber sie ist auch sehr fest. Kaum wolliges weiches Unterfell. Für körpernahes eher nicht so gut geeignet, glaube ich. Ich habe sie mittlerweile ja auch tatsächlich schon gewaschen und eine sehr kleine, daher nicht so aussagekräftige Spinnprobe gemacht. Spinnen lässt es sich ganz prima, die Fasern sind sehr lang…aber was damit nur tun??? Mal sehen, mir wird sicherlich was einfallen. Ihr werdet es sicherlich zu sehen bekommen.

Tags: , , , , , , ,

No comments yet.

Leave a Reply