Projekt Tauschhandel: erledigt!

Endlich habe ich die fertigen Merinosocken in Richtung ihrer zukünftigen Besitzer auf den Weg gebracht.

Vor einiger Zeit berichtete ich ja schon an dieser Stelle von meinem Tauschhandelprojekt. Gestrickte Socken gegen jede Menge Merino-Rohwolle. Und nun endlich ist diese Prokekt abgeschlossen!
Die Socken sind ja in der Tat schon eine Weile fertig. Das Finishing habe ich dann aber noch mal wochenlang vor mir hergeschoben. Blöd eigentlich. Aber irgentwie ist das bei mir immer so. Ich hänge mich wahnsinnig rein irgentwas fertig zu bekommen und dann bei ca. 98% stagniert das Ganze dann….

Naja, dieses Sockenprojekt ist jetzt beendet, verschickt und auch schon angekommen. Und wie ich einer netten SMS entnehmen konnte gefallen sie wohl und passen hoffentlich auch. Und daher gibt es nun noch ein paar Socken-Impressionen.

Socken01_10

Socken01_09

Socken01_06

Socken01_05

Socken01_07

Und mein Fazit zu der ganzen Geschichte: Es hat echt Spaß gemacht und ich habe viel gelernt. Socken stricken und vor allem große Mengen mit der Handspindel spinnen in einigermaßen gleicher Qualität. Preis-Leistung darf man hier wohl nicht gegeneinander aufrechnen. Es war eine sehr lehrreiche Erfahrung, aber 4 Paar Socken sind schon einiges. Deshalb würde ich es zwar nicht ausschließen etwas derartiges noch mal zu machen – wenn sich eine neue und attraktive  Herrausforderung bietet. Wahrscheinlich würde ich die Wolle das nächste mal wohl doch eher einfach kaufen. :) Und was schönes für mich stricken!

Tags: , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Strick-Rückblick 2013 | Knitterhagel - 22. Januar 2014

    […] Wolle. Das finde ich viel schöner. Kam dann aufgrund meines Merinowolle-Deals ( hier und hier) dann doch wieder zum Socken-stricken und was soll ich sagen: Danke Boomerang-Ferse… ich […]

Leave a Reply