Knitterhagel Podcast: Folge 01- Hallo Welt!

Play

Lange habe ich mit mir gerungen und es nun gewagt! Die erste Folge des Knitterhagel Podcasts ist nun online!

Die erste Folge widme ich einer allgemeinen Vorstellungsrunde. Also rede ich viel über mich. Warum ich stricke und spinne, womit ich dies tue und wie ich generell dazu kam.

Ich stelle die Kategorien vor, die ich mir für meinen Podcast überlegt habe. Die da nämlich wären:

01. Knietief in der Wool
02. Geschichten von den Kleinen
03. Schwank aus meinem Leben
04. Seitenweise
05. Fragen über Fragen

Dann rede ich noch ein wenig über meine aktuellen Spinn- und Strickprojekte.

Spinnen:

Ca. 250g selbst kardierte Batts aus Polwarth, Merino/Tussah und Alpaka in verschiedenen Grüntönen die irgentwann, am besten vor Weihnachten :) mal ein Tuch werden sollen.

Stricken:

1. Cliff von Shellie Anderson. Ich erzähle von vielen Irrungen und Wirrungen und wie ich diesen Pullover nun zum 2. Mal stricke.
2. Enchanted Mesa von Stephen West Freude!

Und zum Schluss bedanke ich mich natürlich sehr fürs Zuhören!

Und hier noch ein kurzer Nachtrag, nämlich eines der versprochenen Bilder.
Tadaaa: Die Strickschlange!

Schlange

Tags: , , , ,

One Response to “Knitterhagel Podcast: Folge 01- Hallo Welt!”

  1. Petra 29. November 2014 at 20:45 #

    Hallo,
    habe deinen Podcast gerade entdeckt und die erste Folge gehört.
    Hat mir gut gefallen.
    Ich bin aber keine Strickenthusiastin und vom Spinnen der Wolle habe ich null Ahnung.
    Deshalb zwei Anmerkungen:
    1.) was ist kardieren?
    2.) deine Links zu den Strickmustern führen auf ravelry, da muss man aber wohl angemeldet sein, um etwas zu sehen. Angemeldet bin ich aber nicht und habe das auch nicht vor.
    Als Laie würde mich interessieren, wie ist das denn mit der Wolle. Du kaufst was? Von wem? Und was macht man dann damit? Wie wird die Rohware weiter verarbeitet? Kann ich mir alles nicht vorstellen.
    Ich höre jetzt erst mal die nächsten Folgen, vielleicht klärt sich dann ja einiges.
    Viele Grüße
    Petra

Leave a Reply