FERTIG: Cria!

Und wieder mal möchte ich ein fertiges Strickprojekt vorstellen: Cria!

Eigentlich ist die Jacke schon eine Weile so “quasi fertig”, aber zu den letzten Feinheiten inklusive Fotos konnte ich mich erst kürzlich durchringen.

Cria_09

Wie man sieht, habe ich die Fasern dafür selbst zusammenkardiert. Eine Mischung aus Alpaka, naturgrauem Merino und etwas Zackelschaf.

Cria_03

Das Design Cria ist von Isolda Teaque und ist ganz fantastisch. Die Anleitung war prima und das Stricken hat Spaß gemacht.

Cria_08

Ich habe die ganze Jacke ein wenig länger gemacht als vorgesehen. Und ich bin doch recht zufrieden. Vielleicht hätte ich eine Nummer kleiner stricken sollen. Aber nun gut :)

Cria_02

Wie man ja sieht, habe ich gelbe Knöpfe gewählt. Druckknöpfe. Diese, die man mit der Zange einfach reindrücken kann. Passen dazu ist die Innentasche auch gelb. Ich mag die Kombi von Gelb und Grau so sehr!

Cria_04

Ein “kleines” Missgeschick gab es jedoch. Man kann es im unteren Bereich ganz gut sehen. Ich habe das Garn ja selbst gesponnen und Navajo verzwirnt und ein Strang war scheinbar recht overtwisted :(.
Es ist ja nun nicht so, dass ich das nicht vorher wahrgenommen hätte…aber ich dachte nicht, dass das so g0ße Auswirkungen hat! Ich habs verstrickt und siehe da, das Gestrick ist total verzogen. Blöd!Erst wollte ich das noch mal neu machen, aber wie ihr seht, konnte ich mich dann doch nicht dazu durchringen :) In der Hoffnung das mir dieser Faux deutlich vor Augen bleibt und mich davon abhält jemals wieder überdrehtes Garn zu verstricken.

Cria_10

Ich mag die Jacke trotzdem sehr. Sie ist extrem warm, ein wenig kratzig obwohl sie nicht so aussieht. Aber das macht mir zum Glück nichts aus und ich freu mich sie endlich bald mal tragen zu können!

Und weil heute Donnerstag ist, zeige ich das Ganze auch noch beim RUMS!

Tags: , , , , , , , , , , ,

11 Responses to “FERTIG: Cria!”

  1. sandra 25. September 2014 at 09:04 #

    Ich finde den Mantel klasse, und ich glaube nur geübte Augen sehen das verdrehte !!!
    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Tag für Ideen 25. September 2014 at 09:13 #

    Wow, die Jacke ist Wunder- wunderschön.
    Ich bin ganz begeistert – du hast die Wolle selbst gemacht?? Ich sehe schon, ich habe keine Ahnung von Wolle und Stricken….
    ich finde die Jacke einfach nur toll, und von dem Missgeschick kann ich auch trotz deiner Erklärung nichts erkennen – sie ist einfach perfekt!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

  3. ella69 25. September 2014 at 09:21 #

    Die ist wirklich sehe schön, besonders die Grau-Gelb-Kombi gefällt mir!

  4. Malala 25. September 2014 at 10:21 #

    Ich bin gerade ganz baff, du hast die Wolle selbst gemacht??? Also echt, ich ziehe meinen Hut vor dir!
    Ich sehe übrigens das Verzogene nicht mal, obwohl du darauf hingewiesen hast… ;)

    Die gelben Kam Snaps sind noch das Tüpfelchen auf dem i. Wirklich toll geworden!

    glg
    Claudia

  5. Alice 25. September 2014 at 10:59 #

    Wow, alles selbst von Dir gemacht? Toll! Die Jacke sieht super aus, vor allem mit den gelben Akzenten! Ein richtig traumhaft schönes Stück!
    LG,
    Alice

  6. Sternenzauber13 25. September 2014 at 16:10 #

    Diese Jacke gefällt mir sehr. Und das ganze auch noch von Beginn an selbst gemacht.
    Liebe Grüße
    Diana

  7. Doris 25. September 2014 at 16:33 #

    Ich kann nichts Verzogenes entdecken…
    Die Jacke gefällt mir sehr gut!!!
    LG Doris von wiesennaht

  8. FrauAlberta 26. September 2014 at 07:55 #

    Hallo,
    die Jacke ist sehr sehr schön.
    Ist die denn auch anfängertauglich? Ich will mir gerade zum ersten Mal einen Pullover/ eine Strickjacke selberstricken und bin auf der Suche nach einfachen Modellen.
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    • Frl.Rolle 26. September 2014 at 11:21 #

      Hello alle zusammen!

      Vielen Lieben Dank für euer tolles Feedback. Ich freue mich sehr!
      @ Frau Alberta – Ja ich denke doch, dass die Anleitung für die Jacke anfängertauglich ist. Ich fande alles gut und einleuchtend beschrieben. Letztendlich muss man immer nur das mache was da steht. Sie ist halt in englisch. Aber eigentlich finde ich die englischen Anleitungen oft eingängiger. Also klappt schon!
      Liebe Grüße Tatjana

  9. ilanoé 26. September 2014 at 16:17 #

    Die Jacke ist wunderschön und mit den gelben Knöpfen einfach genial !!!! Ich hab aber keinen Fehler gesehen, für mich sieht die Jacke perfekt aus ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

  10. Strickzeuch 5. Oktober 2014 at 07:28 #

    Die Jacke ist wunderschön und steht auch noch auf meiner Liste

Leave a Reply to Frl.Rolle