Ein kurzer Blick zurück: März!

Und schon wieder ist ein Monat vorbei – mit riesengroßen Schritten geht es nun auf den Frühling zu.
Und was bis hierher im März bei mir geschah, seht ihr jetzt.

März2014

Wir waren Minigolf spielen – tatsächlich erst das 2x in meinem Leben. In der Frankfurter Zeilgalerie kann man das wunderbar tun auf balla-balla Bahnen, wie einem reich gedeckten Tisch, einer Halfpipe oder einfach den Ball in eine Kloschüssel befördern. Sehr prima und spaßig.
Ich habe zwecks Restegarnverwertung von meinem Norweger-Pulli ein Strickmuster für Socken ersonnen.
Und sehr leckeren Mangolassi beim Inder getrunken.

März20142

Ich habe fleißig weiter am Stasis-Pullover gestrickt. Die ein oder andere Extrarunde dabei gedreht. Denn mich an Anleitungen zu halten fällt mir eher schwer. Das dass manchmal doch sinnvoll ist, mußte ich dan immer wieder mal auf die harte Tour lernen ;)
Außerdem habe ich auch immer wieder etwas an den Socken gearbeitet.
Und natürlich das frühlingshafte Wetterchen auf dem Radel genossen.

Tags: , , ,

No comments yet.

Leave a Reply